“Hier kennt jeder jeden. Das hat den Vorteil, dass man ein fester Teil eines großen Teams ist und lernt, schnell Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.”

Anke Piepenbrink, technische Vertriebsmitarbeiterin

WUPPERTAL

Wuppertal liegt im Herzen des Bergischen Landes und bietet als grünste Großstadt Deutschlands die perfekte Balance zwischen Natur und Stadtleben. Nicht umsonst wird Wuppertal als „San Francisco Deutschlands bezeichnet“, denn die Stadt zieht sich über mehrere Hügel. Nur anstelle der „Cable Cars“ erstreckt sich das Netz der Schwebebahn als Touristenmagnet vom östlichen zum westlichen Stadtrand und verbindet so die Stadtteile Vohwinkel, Elberfeld und Barmen.

Im Multi-Kulti-Viertel am Ölberg tummeln sich Musiker, Künstler und Studenten, am Abend wird das Luisenviertel mit seinen zahlreichen Bars und Kneipen zum Hot Spot. Ein Abstecher in das Briller Viertel lohnt sich immer: Hier findet man eines der größten pittoresken und denkmalgeschützten Villenviertel Deutschlands. Dank des günstigen Mietspiegels sind Wohnungen in Häusern aus der Gründerzeit mit Jugendstilfassaden sehr attraktiv.

Fans von Kunst und Kultur kommen in Wuppertal voll auf ihre Kosten: Ausstellungen international renommierter Künstler von höchstem Rang ziehen Besucher aus ganz Deutschland in das Wuppertaler Von der Heydt-Museum. Am Abend lädt das weltberühmte Tanztheater Pina Bausch zu Vorführungen der Extraklasse ein und in der Historischen Stadthalle genießt man Konzerte und Bälle mit einer Akustik, die mit Europas besten Stadthallen mithalten kann. Wer dem Stadtleben kurz entfliehen möchte, findet Ruhe und Entspannung im Botanischen Garten oder trifft tierische Exoten im Wuppertaler Zoo, einem ganz besonders schönem Tierpark.

Auch der Sport hat in Wuppertal seine ganz persönliche Seite: Hier wurde Crossboccia erfunden, eine Version von Boccia, bei der das gesamte Umfeld inklusive Treppen, Mauern, Wegen usw. eingebunden wird.

Dank der zentralen Lage sind Metropolen wie Düsseldorf (20 Minuten), Köln (35 Minuten), Essen (45 Minuten) oder Dortmund (50 Minuten) innerhalb kurzer Zeit zu erreichen.